TAG 4

30. September 2010

Früh sind wir heute aufgestanden, haben gefrühstückt und dann ausgecheckt. Zuerst sind wir nach Polen gefahren, da Heike unbedingt billige Zigaretten kaufen wollte.
Weiter ging es nach Dresden das wir gegen 15 Uhr erreichten. Wir schauten uns die Marienkirche und die Semper-Oper an. Nach einem Stop bei McDonalds traten wir nun endgültig die Heimreise an.
Nach einem 1 stündigen Stau kurz nach Dresden kamen wir gegen Mitternacht wohlbehalten zu Hause an.

Fazit:
Berlin ist alle Mal eine Reise wert. Wir waren 4 Tage dort und haben nicht alles, aber das wichtigste gesehen. Mit dem Wetter hatten wir einmal Pech. Am ersten Tag nur Regen. Sonst blieb das Wetter schön.

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.